Einsätze 2017


Einsatz Nr.: 09-2017
Sonntag, 10.09.2017 - 13:15 Uhr bis 16:00 Uhr
"Absicherung Kerweumzug in Münchweiler"

Die Feuerwehr Imsbach unterstützte die Feuerwehr Münchweiler bei der Absicherung des Kerweumzugs in der Ortsgemeinde Münchweiler.
Die Feuerwehr Imsbach war mit 6 Einsatzkräften im Einsatz!

Einsatz Nr.: 08-2017
Sonntag, 13.08.2017 - 09:30 Uhr bis 22:00 Uhr
"Brandsicherheitswachdienst"

Die Feuerwehr Imsbach unterstützte die Feuerwehr Falkenstein bei dem  Brandsicherheitswachdienst auf der Burg Falkenstein anlässlich des Mittelalterfestes.
Die Feuerwehr Imsbach war mit 5 Einsatzkräften über 12 Stunden im Einsatz!

Einsatz Nr.: 07-2017
Samstag, 12.08.2017 - 10:30 Uhr bis 22:30 Uhr
"Brandsicherheitswachdienst"

Die Feuerwehr Imsbach unterstützte die Feuerwehr Falkenstein bei dem Brandsicherheitswachdienst auf der Burg Falkenstein anlässlich des Mittelalterfestes.
Die Feuerwehr Imsbach war mit 5 Einsatzkräften 12 Stunden im Einsatz!

Einsatz Nr.: 06-2017
Montag, 05.06.2017 - 09:30 Uhr bis 18:30 Uhr
"Brandsicherheitswachdienst"

Die Feuerwehren Imsbach und Falkenstein führten ein Brandsicherheitswachdienst auf dem Waldfest im Langental in Imsbach durch.
Die Feuerwehr Imsbach war mit 7 Einsatzkräften 9 Stunden im Einsatz!

Einsatz Nr.: 05-2017
Sonntag, 04.06.2017 - 09:47 Uhr bis 10:35 Uhr
"Baum auf Straße"

Die Feuerwehr Imsbach wurde wegen einem umgestürzten Baum auf der Kreisstraße 38 zwischen der Ortsgemeinde Imsbach und dem Wanderparkplatz Weiße Grube alarmiert.
Der umgestürzte Baum konnte schnell entfernt werden. Weitere Bäume welche umzustürzten drohten oder deren Äste sich in der zum Bergwerk führenden Telefonleitung verfangen hatten, wurden durch die Feuerwehr Winnweiler mittels Drehleiter gefällt oder zurück geschnitten.
Die Feuerwehr Imsbach war mit 6 Einsatzkräften 1 Stunde im Einsatz!

Einsatz Nr.: 04-2017
Dienstag, 30.05.2017 - 10:49 Uhr bis 16:47 Uhr
"Gefahrstoff-Austritt Brauerei Bischoff Winnweiler"

Die Feuerwehr Imsbach wurde wegen einem Gefahrstoff-Austritt in der Brauerei Bischoff in Winnweiler alarmiert. Die Stützpunktfeuerwehr Winnweiler war mit dem Gefahrstoffzug des Donnersbergkreises und Kaiserslautern, dem Rettungsdienst und weiteren Führungseinheiten an der Einsatzstelle tätig.
Mehrere Ortsfeuerwehren unterstützten bei diesem Einsatz oder stellten den Grundschutz sicher. Die Feuerwehr Imsbach sperrte am Ortsausgang Imsbach die Kreisstraße 4 in Richtung Winnweiler und leitete den Verkehr über Langmeil um.
Die Feuerwehr Imsbach war mit 6 Einsatzkräften 6 Stunden im Einsatz!

 Einsatz Nr.: 03-2017
Sonntag, 09.04.2017 - 18:08 Uhr bis 18:50 Uhr
"Hilfeleistung für den Rettungsdienst"

Die Feuerwehren Imsbach und Winnweiler wurden zu einer Hilfeleistung für den Rettungsdienst in das Waldstück in der nähe der Kupferberghütte alarmiert. Eine Person war gestürz und nicht mehr gehfähig. Die Einsatzkräfte leisteten eine Tragehilfe für den Rettungsdienst und transportierten die Person von der Unfallstelle bis zum Rettungswagen, anschließend wurde der Rettungswagen zurück zur Ortsgemeinde navigiert.
Die Feuerwehr Imsbach war mit 6 Einsatzkräften knapp eine dreiviertel Stunde im Einsatz!

 Einsatz Nr.: 02-2017
Sonntag, 26.02.2017 - 18:24 Uhr bis 19:20 Uhr
"Brennender Baum"

Die Feuerwehren Imsbach und Winnweiler wurden zu einem Brennenden Baum auf einem Landwirtschaftsweg zwischen der Ortsgemeinde Imsbach und dem Aussiedlerhof Röderhof alarmiert. Der brenndende Baum wurde gelöscht, klein gesägt und weiter abgelöscht. Der Einsatz konnte nach knapp einer Stunde beendet werden.
Die Feuerwehr Imsbach war mit 13 Einsatzkräften im Einsatz!

Einsatz Nr.: 01-2017
Sonntag, 26.02.2017 - 12:37 Uhr bis 15:31 Uhr
"Wasser im Gebäude"

In der Gartenstraße in Imsbach kam es zu einem Wasseraustritt in einem Wohnhaus. Die Feuerwehren Imsbach und Winnweiler sicherten die Einsatzstelle ab und kontrollierten das Wohnhaus. Da das Gebäude komplett durchnässt war und die Statik des Wohnhauses durch die Einsatzkräfte angezweifelt wurde, kam zur fachlichen Überprüfung das THW und ein Bausachverständiger zur Einsatzstelle. Die Feuerwehr Imsbach verblieb bis zum Eintreffen des Fachpersonals und der Überprüfung des Wohnhauses am Feuerwehrgerätehaus mit dem RTW und dem Bereitschaftdienst des Bauhofs in Bereitstellung. Weitere Maßnahmen waren nach der Begutachtung nicht notwendig, sodass der Einsatz nach knapp drei Stunden beendet werden konnte.
Die Feuerwehr Imsbach war mit 5 Einsatzkräften im Einsatz!

Letztes Update:
11.09.2017
Letzter Einsatz:

Wann: 10.09.2017
Um: 13:15 Uhr
Wo: Münchweiler
Was: Absicherung
Kerweumzug
Nächstes Event:

31.10.2017 - 20:00 Uhr
Halloweenparty
Übungstermine:

Aktive Wehr
Montags 19:00 Uhr

Jugendfeuerwehr
Montags 18:00 Uhr

Bambinifeuerwehr
Montags 16:30 Uhr
 
Sie sind der 108560 Besucher